Herzlich willkommen im Familientreff Pestalozzihaus!


+++ AKTUELL +++

Aufgrund der am 30.10.2020 von der Landesregierung veröffentlichten neuen Coronaschutzverordnung müssen wir leider mit unseren Kursangeboten von Montag, den 02. November bis Montag, den 30. November pausieren.

Auch die offenen Angebote, wie das Baby-, das Still- und das offene Café müssen für diesen Zeitraum schließen.

Die Schlaf-, Schrei-, Still-, Beikost-, Entwicklungsberatung, sowie einfach nur Zuhören in schwierigen Zeiten, bietet Frau Veltmann weiterhin an. Sie ist unter 0162 88 750 37 zu erreichen.

Bleibt gesund und kommt gut durch diese schwierige Zeit!

Euer Familientreff-Team

Weitere Ansprechpartner/-innen und Beratungsstellen sind auf der Seite des Familienbüros zu finden.

Ein Hinweis zur Entschädigung bei Verdienstausfall infolge von Quarantäne: Berufstätige Eltern und Pflegeeltern von betreuungsbedürftigen Kindern, die das zwölfte Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder behindert und auf Hilfe angewiesen sind und deren Schulen oder Betreuungseinrichtungen, wie z.B. KiTas geschlossen wurden, haben einen Anspruch auf Entschädigung. Weitere Infos und Antragsformulare finden Sie hier: https://ifsg-online.de/index.html


Der Familientreff im Pestalozzihaus  – ein Kooperationsprojekt der Stadt Bergkamen mit der Evangelische Familienbildung des Kirchenkreises Unna –  ist ein wichtiger Treffpunkt für Begegnungen, Austausch und Beratung für junge Familien. Neben Kontakt- und Austauschmöglichkeiten durch regelmäßige Treffen wie unser wöchentliches Elternfrühstück gibt es bei uns eine Vielfalt an Veranstaltungs- und Kursangebote im gesundheitlichen und entwicklungsfördernden Bereich.


Unsere offenen Angebote:

Offenes Café jeden Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 12 Uhr

Aktueller Hinweis: Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nur mit telefonischer Voranmeldung!

Der Familientreff bietet Eltern die Möglichkeit sich über verschiedene Themen zu informieren und Erfahrungen mit anderen Eltern auszutauschen. Dabei lernen Sie ganz nebenbei andere Menschen aus dem Stadtteil kennen… Darüber hinaus steht der „Familientreff“ für alle Familienmitglieder offen, die Fragen rund um das Zusammenleben mit Kindern haben.

Ina Wiegandt und Isabel Veltmann stehen im Offenen Café als Ansprechpartnerinnen bereit.

Stillcafé jeden Donnerstag von 10.30 bis 12 Uhr

Aktueller Hinweis: Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nur mit telefonischer Voranmeldung!

Unsere Termine im Jahr 2020: Start am 16. Januar ab 10.30 Uhr, dann wöchentlich bis zum 2. April. Stillen Sie Ihr Kind und stillen Sie ihre Bedürfnisse! Aussteigen, auftanken, anderen begegnen, sich austauschen, Fragen stellen und Kontakte knüpfen. Im Stillcafé gibt es nützliche Anregungen zum Stillen, zur Ernährung der Kleinsten, zur Pflege und zum Zu-sammenleben. Dabei bleibt auch Zeit, in gemütlicher Runde einen Kaffee oder Tee zu trinken. Das Stillcafé kann kostenfrei besucht werden.

Isabel Veltmann gibt nützliche Tipps im Stillcafé.

Babycafé jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr

Aktueller Hinweis: Wegen der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nur mit telefonischer Voranmeldung bei Steffi Holsträter, Tel. 0171 6235933.

Das Baby-Café ist ein offener Elterntreff mit Babys von 0 bis 12 Monaten, in dem sich Familien und Freunde treffen können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich: Spiel, Spaß & Erfahrungsaustausch.


Unsere weiteren Angebote:

  • Elternfrühstück mit Kinderbetreuung und Themenangebot (14-tägig)
  • Elternbegleitung und -beratung
  • Geburtsvorbereitung und Pre-Kanga
  • Babywiegen und Babymassage
  • Stillcafé mit Trageberatung
  • Schrei-, Schlaf- und Stillberatung
  • Elternstartkurse
  • Eltern-Kind-Gruppen
  • Bewegung, Spiel und Spaß
  • Informationsveranstaltungen
  • Elternkompetenzkurse
  • Kangakurse
  • Nähkurse
  • Musikalische Früherziehung u.a. Musikmäuse
  • Familienfreizeiten

Informieren Sie sich am besten selbst. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Familie.

Frühe Hilfen

Wer ein Baby bekommt oder hat und in einer schwierigen Lebenssituation ist, wünscht sich oft Hilfe. Frühe Hilfen bieten Schwangeren und Familien mit Kindern bis drei Jahre auf unterschiedliche Weise Unterstützung an. Der Film erklärt, wie Frühe Hilfen funktionieren, welche kostenfreien Angebote es gibt und wie man diese erhalten kann. Ansprechpartnerin im Familientreff Bergkamen ist Kinderkrankenschwester Isabel Veltmann.